Book

Theorie und Empirie internationaler Politikkonvergenz (2010)

Eine vergleichende Analyse der Umweltpolitik zwischen 1970 und 2000

Checking availability at your location

Abstract

Die Analyse von Politikkonvergenz ist ein Schlüsselthema der gegenwärtigen politikwissenschaftlichen Forschung, das an der Schnittstelle unterschiedlicher Teildisziplinen (Internationale Beziehungen, Vergleichende Politikwissenschaft, Policy-Forschung) verortet werden kann. Dabei wird insbesondere die Frage, ob es im Zuge von Globalisierung und Europäisierung zu einer Konvergenz nationaler Politiken kommt, intensiv diskutiert. Das vorliegende Buch bietet nicht nur eine systematische Einführung in Konzepte, Theorien und zentrale Mechanismen internationaler Politikkonvergenz, sondern wendet dieses Analyseinstrumentarium auf einen konkreten empirischen Sachverhalt an – die Analyse der Konvergenz nationaler Umweltpolitiken im OECD-Raum.

Languages

German

Publisher

Verlag Barbara Budrich

ISBN

9783866493421, 9783847413820

Pages

232

Edition

1. Aufl.

Export