Book

Narrative der Gewalt (2019)

Interdisziplinäre Analysen

Checking availability at your location

Abstract

Wenn es um die Frage geht, wie Gewalthandlungen motiviert sind und wie unterschiedlich sie historisch legitimiert wurden, kommt man ohne die Analyse narrativer Formen nicht aus. Dieser Band versammelt profunde Beiträge aus Soziologie, Ethnologie, Geschichtswissenschaft und Archäologie, die von Autorinnen und Autoren aus jeweils anderen Disziplinen kommentiert werden. Sie machen deutlich, wie gewinnbringend die Beschäftigung mit Gewaltnarrativen ist und wie sie wirkungsvoll mit anderen Ansätzen verknüpft werden kann.

Keywords

Geschichte, Ethnologie, Gewalt, Soziologie, Krieg, Ordnung, Gewaltforschung, Legitimation, Ordnungsformen

Languages

German

Publisher

Campus Frankfurt / New York

ISBN

9783593509334, 9783593509334, 9783593439969

Pages

304

Edition

1. Aufl.

Export