Book

Willensfreiheit und rechtliche Schuld (2008)

Eine strafrechtsphilosophische Untersuchung

Checking availability at your location

Abstract

Das Problem der Willensfreiheit gehört zu den schwierigsten Fragen der Philosophie und der Strafrechtswissenschaft. Der Autor zeigt, dass ein vernünftig verstandenes Schuldprinzip begründet und gerechtfertigt werden kann.

Keywords

Rechtsphilosopie, Rechtstheorie, Methods, Theory & Philosophy of Law

Publisher

Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG

ISBN

9783845206820, 9783832932046

Edition

1. Auflage 2008

DOI

10.5771/9783845206820

Export