Book

Grenzen der Versicherbarkeit (2018)

Private Arbeitslosenversicherung

in: Sozialoekonomische Schriften

Checking availability at your location

Abstract

Die Massenarbeitslosigkeit beherrscht die aktuelle politische Diskussion in Deutschland und ist in hohem Maße verantwortlich für die zunehmende Verschlechterung der Finanzsituation der Systeme der sozialen Sicherung. Die gesetzliche Arbeitslosenversicherung wird auch als eine der Ursachen für die zu konstatierende Persistenz der Arbeitslosigkeit auf dem deutschen Arbeitsmarkt angesehen. Neben der Kritik am bisherigen System hat das Angebot einer privaten Arbeitslosenversicherung in Deutschland die Diskussion sowohl über die Privatisierung der gesetzlichen Arbeitslosenversicherung als auch über die Vorteilhaftigkeit einer privaten Zusatzversicherung forciert. Vor diesem Hintergrund wird eine wirtschaftstheoretische Analyse über die Grenzen der Versicherbarkeit, konkret über die Möglichkeiten einer privaten Arbeitslosenversicherung vorgenommen.

Keywords

Arbeitslosenversicherung, Grenzen, Hartmann, Private, Versicherbarkeit

Languages

German

Publisher

Peter Lang International Academic Publishers

ISBN

9783631337066

Pages

230

DOI

10.3726/b13606

Export