Book

Die Regierung des Wissens (2005)

Wissenschaft, Politik und Geschlecht in der "Wissensgesellschaft

Checking availability at your location

Abstract

Die aktuelle Debatte um die so genannte Wissensgesellschaft verdeutlicht, welche weit reichenden Veränderungen im Verhältnis von Wissenschaft, Politik und Gesellschaft auf uns zukommen werden. Die Regierung des Wissens untersucht Ausgangsbedingungen und Transformationsprozesse sowohl aus geschlechter- und demokratiepolitischer als auch aus gouvernementalitätstheoretischer Perspektive.

Languages

German

Publisher

Verlag Barbara Budrich

ISBN

9783938094518, 9783847414520

Pages

189

Edition

1. Aufl.

Export