Buch

Zur Lage der Nation (2018)

Konzeptionelle Debatten, gesellschaftliche Realitäten, internationale Perspektiven

Abstract

Nation und Nationalstaatlichkeit galten bis vor kurzem als etwas, das in einer globalisierten und postnationalen Konstellation immer weiter an Bedeutung verlieren würde. In jüngerer Zeit findet dieser Themenkomplex jedoch wieder deutlich mehr Beachtung. Der Sammelband setzt sich mit den entsprechenden Gründen, Problemen und Ausdrucksformen auseinander.

Keywords

Politische Theorie, Political Theory & Philosophy, Regierungslehre, Theory of Government, Übergreifende Darstellungen, Political Structure & Processes, Regierungssystem der BR Deutschland, Political System of Germany, Parlamentarismus, Parliamentary Studies, Regierung und Verwaltung, Public Policy & Administration, Extremismus und Demokratie, Extremism & Democracy, Vergleichende Politikforschung, Comparative Politics, Föderalismusforschung, Federalism, Technik- und Umweltpolitik, Technology & Environmental Policy, Arbeits- und Sozialpolitik, Labour & Social Policy, Andere Politikfelder, Various Policy Analyses, Politische Kultur, Political Culture, Politische Psychologie, Social & Political Psychology, Internationale Beziehungen, International Relations, International Relations: Overviews, Außenpolitik der BR Deutschland, German Foreign Policy, Nord-Süd-Beziehungen und Entwicklungspolitik, Development Studies, Andere Politikfelder der Internationalen Beziehungen, Various Issues of International Relations, Länderstudien (ohne europäische Länder), Country & Regional Studies, Politische Kommunikation, Political Communication, Politischer Aktivismus, Political Activism, Wahlen und Volksabstimmungen, Elections & Referenda, Politische Parteien, Political Parties, Interessengruppen, Lobbyismus und Protestbewegungen, Pressure Groups & Protest Movements, Internationale Organisationen, International Organizations, Nichtstaatliche Organisationen (NGOs), Non-governmental Organizations (NGOs), Friedens- und Konfliktforschung, Peace Studies & Conflict Resolution, Abrüstung und Rüstungskontrolle, Arms Negotiation & Control, Friedenssicherung, Peacekeeping Operations, Umwelt und Frieden, Environmentalist Thought & Ideology, Militärforschung, Military & Defence Studies, Terrorismus, Terrorism, Armed Struggle, Revolutionäre Gruppen und Bewegungen, Revolutionary Groups & Movements, Politische Ökonomie, Political Economy, Globalisierung, Globalization, Flüchtlinge und politisches Asyl, Refugees & Political Asylum, Geschichte ab 1990/Zeitgeschichte, History 1990-

Verlag

Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG

ISBN

9783845294889, 9783848753079

Edition

1. Auflage 2018

DOI

10.5771/9783845294889

Exportieren