Book

Was ist den Buergern die Verminderung eines Risikos wert?

Eine Anwendung des kontingenten Bewertungsansatzes auf das Giftmuellrisiko

in: Allokation im marktwirtschaftlichen System

Checking availability at your location

Abstract

Die vorliegende Studie geht der heiklen Frage nach, ob und wie der Nutzen einer öffentlichen Maßnahme gemessen werden kann, die ein Umweltrisiko vermindert. Dazu werden in einer wohlfahrtstheoretischen Analyse testbare Hypothesen über die Wertschätzung einer solchen Maßnahme abgeleitet. Mit Hilfe des auf einer strukturierten Befragung aufbauenden kontingenten Bewertungsansatzes wird die Wertschätzung der Bürger der risikovermindernden Maßnahme im Durchschnitt einen weit über ihre Kosten hinausgehenden Nutzen beimessen, sondern es wird auch auf Grund einer ökonometrischen Analyse der Einzelgebote (Schätzung multipler Zahlungsbereitschaftfunktionen) gezeigt, daß die erfaßten Wertschätzungen in vergleichsweise hohem Maß valide sind, der Nutzen Umweltrisiken vermindernder Maßnahmen also zumindest in der Tendenz abschätzbar ist.

Keywords

Anwendung, Bewertungsansatzes, Bürgern, Eine, eines, Giftmüllrisiko, kontingenten, Risikos, Römer, Verminderung, wert?

Languages

German

Publisher

Peter Lang International Academic Publishers

ISBN

9783631455067

Pages

410

Export